01.10.2016 - Traumhochzeit von Sara & Ronny


Am 01. Oktober durfte ich diese zwei wundervollen Menschen an ihrem großen Tag begleiten. Das Wetter war perfekt und die Sonne hat uns so kräftig unterstützt, das wir ganz schön ins Schwitzen gekommen sind. 

Ihr Lieben, ich will hier gar nicht viel schreiben. Euer Tag war großartig und ihr hattet eine perfekte Hochzeit (in meinen Augen). Die Liebe zwischen euch sieht man, und spürt man!

 

 

Es war mir eine große Ehre euch an diesem wichtigen und besonderen Tag begleiten zu dürfen und ich wünsche euch für eure Zukunft das Allerbeste! 



Lieben heißt,

unser Glück in das Glück eines anderen zu legen.


mehr lesen 2 Kommentare

"... love nature"

Jeder der mich kennt, weiß wie sehr ich die Natur liebe, vor allem Blumen! 
Deswegen wollte ich unbedingt mit meinem Model Johanna ein Sonnenblumen-Shooting starten. Aber dann entdeckten wir etwas noch wundervolleres (Danke an die total nette Bäuerin, die uns darauf aufmerksam gemacht hat). 
Die bunten Blumen die ihr auf den unteren Bilder sehen könnt, sind Strohblumen.
Es war einfach so wundervoll! 

Danke liebe Johanna für deinen erneuten Einsatz.

Es entstehen immer so wunderschöne Bilder mit dir <3

 

 

"Wenn man die Natur wahrhaft liebt,

so findet man es überall schön."
- Vincent van Gogh

mehr lesen 0 Kommentare

Pärchenshooting

"Es gibt Menschen bei denen du deine Beine und deine Seele baumeln lassen kannst. Du kannst einfach nur du selbst sein, ohne Fassade, ohne Zweifel, manchmal sogar ohne Worte. Diese Menschen sind selten, hat man einen gefunden muss man ihn festhalten."

- Autor unbekannt

 

 

Ich will gar nicht viel über dieses freie Shooting erzählen...

Es war einfach wunderschön. Und nun wissen wir, dass die besten Location immer irgendwo versteckt liegen und wenn man sie nicht sucht, findet man sie.

 

Euch beiden wünsche ich euch nur das Beste <3 Ihr seid wirklich ein tolles Paar... 

 

... und in den Bildern sieht man die Liebe zwischen euch! 

 

Viel Spaß beim durchschauen. 

0 Kommentare

Save the Date Shooting - in Freiburg!

Ich weiß gar nicht, wie ich diesen Blog hier anfangen soll... Ich könnte euch jetzt die ganze Geschichte erzählen.. aber ich möchte euch doch "nur" die Kurzfassung hier zusammen schreiben:

Über Facebook folge ich sehr vielen anderen Fotografen... auch der lieben Lisa von "Van Lilienstein Fotografie".. Wir haben irgendwann angefangen uns zu schreiben, uns auszutauschen über die Fotografie und mittlerweile haben wir einen sehr guten Kontakt. Es ist so toll, wie das Internet Menschen zusammen bringt und dass daraus auch richtige Freundschaften enstehen können... auch wenn dazwischen viele viele Kilometer liegen.

Wir verstehen uns sehr gut, deshalb stand ziemlich schnell fest, dass ich die liebe Lisa in Freiburg unbedingt besuchen muss. Doch dann hatte das alles nicht nur den Grund uns endlich kennen zu lernen, sondern auch ein besonderes Shooting planen zu können. Ein Save the Date Shooting: Denn David (Lisas Freund) hat ihr einen Heiratsantrag gestellt :) Ich habe mich wahnsinnig für die beiden gefreut und natürlich auch darüber, dass ich die beiden fotografieren darf!

Mitte Mai war es dann soweit! Mit meiner lieben Freundin Bettina Jakob, die übrigens auch Fotografin ist, ging es dann nach Freiburg :) Bei perfektem Wetter und einer tollen Location fand dann am gleichen Tag noch das Save the Date Shooting statt. Lisa und David sind ein richtiges Traumpaar! <3 

Aber seht einfach selbst!!

Danke Lisa und David, für euer Vertrauen! Es war so schön bei euch!

" Ich liebe dich nicht nur weil du so bist wie du bist,

sondern weil ich so bin wie ich bin,

wenn ich bei dir bin!"

mehr lesen 1 Kommentare

What a wonderful world ...

Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.

Robert Walser


In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat.

Friedrich Nietzsche

 


Das Ziel des Lebens ist ein Leben im Einklang mit der Natur. 

Zenon von Kition

mehr lesen

Die fantastische Welt der Natur

Ohne viele Worte  .....

Ich will euch mitnehmen in die Welt der Makro-Fotografie.

Vielleicht könnt ihr dadurch für einen kleinen Moment dem Alltagstrott entfliehen!





mehr lesen 1 Kommentare

Home Shooting 

Was soll ich groß dazu sagen?

Das Jahr 2016 hat perfekt begonnen. Ein wunderbares Shooting stand an.... Johanna und Carolin - meine 2 Models, wollten ein Home Shooting haben. Dank ihrer Spontanität, konnten wir beide Shootings einfach zusammenlegen. Die Location dafür war die wunderschöne Wohnung von Carolin

(danke an dieser Stelle an dich, dass wir alles umräumen durften)..

Es hat alles gepasst, sogar die Sonne war immer wieder mal da und hat durch die Fenster gespitzelt..  

 


Aber schaut doch einfach selbst! 

 


Danke Mädels für euer Vertrauen <3





mehr lesen 1 Kommentare

Herbsttag

Ich liebe es nach der Arbeit oder auch in meiner Freizeit spazieren zu gehen. Jetzt im Herbst ist die Natur ein wunderschönes Kunstwerk.


Ich möchte gar nicht mehr schreiben. Geht mit mir doch einfach auf die Reise in die wunderbare Welt des Herbstes. 




mehr lesen 2 Kommentare

Das zauberhafte Blumenshooting mit Sarah 

Das Schönste für einen Fotografen ist wenn Menschen von den Bildern so begeistert sind, dass sie selber gern welche hätten :)
So war das auch bei Sarah. Mich freut das so unglaublich sehr, dass ich euch mitnehmen kann in die Welt der Fotografie durch meine Augen und ich euch Bilder präsentieren kann und sie euch gefallen :)


Wenn man ein Shootingtermin ausmacht und alles weitere bespricht über das Internet, weiß man ja nicht wer hinter der Person steckt.

So geht es mir, aber auch euch. 
Bei Sarah war es so, dass wir uns von Anfang an super verstanden haben, obwohl wir uns ja nicht kannten.

Sie hatte sich, wie bei dem Shooting mit Johanna, Bilder mit einem Blumenkranz vorgestellt. Was ihr aber auch ganz wichtig war, dass wir Bilder für ihre Seite "Uschinelda Selbstgemachtes von Herzen" machen. Auf Facebook ist sie schon vertreten, schaut mal vorbei sie näht wunderschöne Sachen! Die neuen Bilder sollen dann aber auch ihre DaWanda Seite schmücken, die bald online geht. 

Den Blumenkranz hab ich ein paar Stunden vor dem Shooting gemacht. Hierzu wird es bald einen eigenen Blog geben. 

Das Wetter war perfekt, Location wunderschön! 

Sarah ist eine total liebe, offene Person und dazu noch sehr hübsch! Somit konnte das Shooting nur toll werden. 

Es war einfach wundervoll, vorallem das Licht der Sonne. Was aber nicht so wundervoll war, waren die ganz fiesen kleinen "mutanten Mücken" die uns durch ihre Stiche in den darauffolgenden Tagen echte Schmerzen uns bereitet haben. Aber auch sowas gehört dazu. Wie hat Sarah das so schön gesagt: "Wer schön sein will muss leiden"  :D 


Jetzt wünsch ich euch aufjedenfall viel Spaß beim Anschauen der Bilder, ich hoffe ihr findet sie genauso schön wie ich :)

Noch ein großes Dankeschön an Sarah! Danke für dein Vertrauen, deine Geduld und danke, dass dieser Tag so locker und schön geworden ist :)
Ich wünsch dir für deinen Start als Kleinunternehmer ganz ganz viel Glück, bleib so wie du bist :)

0 Kommentare

Sommershooting mit Johanna

Vor kurzem hatte ich ein wundervolles Sommershooting mit Johanna.


Das alles war sehr spontan. Nur ein paar Tage davor haben wir bemerkt, dass wir beide am Freitag Urlaub haben. Da die Wettervorhersage auch sehr sehr gut war, war sofort klar - Wir machen ein Shooting.

Ich liebe zarte Bilder, die Farben der Natur und Blumen. Johanna passt perfekt in die Art Bilder. Sie hat irgendwie ein Feenhaftes Aussehen.:)

Für mich ging es dann am Freitag Vormittag gleich zum Blumenladen. Einige schöne Sachen habe ich gefunden und somit konnte ich dann kurz darauf mit dem kreieren des Blumenkranzes beginnen. Ihr werdet bald einen Blog darüber hier lesen können :) 

Als alles fertig war, konnten wir mit dem Shooting anfangen. Danke an Johanna die einfach ihren Job als Model perfekt gemacht hat. Wir hatten unheimlich viel Spaß und die 30 Grad im Schatten haben wir dank einiger Pausen sehr gut überstanden.


Wir waren in Wiesen in Feldern - überall. Dank einem perfekten Sonnenuntergang haben wir dann, in einem Mohnblumenfeld, den perfekten Schluss gehabt.

Es war ein wunderschöner Tag und die Bilder sind traumhaft geworden :)

Ich hoffe euch gefallen die Bilder auch! Viel Spaß beim Anschauen <3

4 Kommentare

Danbō

Darf ich vorstellen "DANBO" :) 

Ich bin schon lange Fan von dem kleinen Kerl (bzw. ich dachte es wäre ein Kerl). Ihr werdet weiter unten die Geschichte von Danbo lesen können. Also ich beginne noch einmal von vorne: Ich bin schon lange Fan von dem kleinen Mädchen hier ;) Lange habe ich hin und her überlegt ob ich mir Danbo bestellen soll. Man muss dazu sagen, sie ist nicht ganz billig.  Nun ist die kleine Figur (von Kopf bis Fuß 13 cm groß) endlich bei mir und ich bin so froh das ich sie mir gekauft habe. 

Natürlich ist es Geschmackssache, entweder man liebt diese Bilder und findet Danbo einfach nur süß (so wie ich) oder man sieht die Bilder als nichts besonderes an.

Ich hab noch viel vor mit meinem Danbo und freue mich auf viele Abenteuer und lustige / schöne Bilder. Auf meinem Blog könnt ihr nun schon die ersten Bilder von Danbo sehen! :) Ich hoffe sie gefallen euch.

Wer ist dieser Danbo überhaupt?

 

Danbo spielt im Manga “Yotsuba” mit und wurde von Kiyohiko Azuma entworfen. Miura, ein Mädchen aus dem Manga, hat sich einen Roboter aus Amazon-Kartons gebaut. Dieser Danbo-Roboter bewegt sich immer dann wenn man Geld in ihn hinein wirft. Doch auch in anderen Lebenslagen verkriecht Miura sich in das Kostüm. Yotsuba ist ein kleines Mädchen, welches zusammen mit Miura fantastische Abenteuer erlebt. Hinter Danbo steckt also nichts weiter als ein kleiner Mädchen.

Nun ist es in Japan üblich, dass es alle Mangafiguren auch in physische Form käuflich zu erwerben sind. Und wie immer sicherte sich Revoltech die Rechte an Danbo. Doch auch die japanische Ausgabe von Amazon zeigte starkes Interesse an Danbo. Die Marketingabteilung fand den Manga so gut, dass eine Vermarktung und eine Übernahme von Danbo nichts mehr im Wege stand. Nun wurde Danbo das inoffizielle Maskottchen von Amazon Japan und seitdem wird Danbo in mehreren Versionen verkauft.

1 Kommentare

Johanna-Mayer-Fotografie


Zum Start als Unternehmer gehört viel dazu. 
Meine Homepage ist nun komplett fertig, die Facebook Seite wird regelmäßig mit neuen Bildern "gefüttert" und nun fehlen nur noch Visitenkarten! 

Bestellt habe ich diese bei Vistaprint. Dort gibt es tolle Möglichkeiten seine Visitenkarten ganz persönlich zu gestalten und innerhalb einer Woche waren sie auch schon da :)

Ich bin ganz stolz, dass ich das meiste fertig gestellt, bearbeitet und gestaltet habe.. Und nun mit den Karten habe ich einen großen Schritt in Sachen Selbstständigkeit gewagt :) 

Ich freu mich auf die Zukunft und bin gespannt was mich noch so erwartet!

1 Kommentare

Frühlingszauber / Zuhause Wohnen


Meine Homepage steht und jetzt schreibe ich meinen ersten Blog. 
Es hat sich in den letzten Wochen sehr viel getan und man unterschätzt die Arbeit, die ein Kleinunternehmer hat. Aber es gehört dazu, wenn man mit seinen Bildern Menschen erreichen und verzaubern will. Das Ganze macht natürlich trotzdem sehr viel Spaß :)

Das alles begann mit der Naturfotografie. Schon als ich klein war, hab ich gerne Fotos mit der Kamera meines Papas gemacht. Egal was es war, ich fotografierte es. 

Langsam wurde es mehr und ich bekam eine kleine aber gute Digicam. Da entdeckte ich auch die Leidenschaft für die Natur und den Zauber, den sie an sich hat.

Die Naturfotografie gehört auch immer noch zu meinen Lieblingsbereichen.

Ich liebe es mein Zimmer mit verschiedenen Blumen oder Pflanzen zu dekorieren und wollte euch eine meiner Lieblingsblumen des Frühlings zeigen - Die Hyazinthe.

Wunderschön, oder? 

0 Kommentare