Danbō

Darf ich vorstellen "DANBO" :) 

Ich bin schon lange Fan von dem kleinen Kerl (bzw. ich dachte es wäre ein Kerl). Ihr werdet weiter unten die Geschichte von Danbo lesen können. Also ich beginne noch einmal von vorne: Ich bin schon lange Fan von dem kleinen Mädchen hier ;) Lange habe ich hin und her überlegt ob ich mir Danbo bestellen soll. Man muss dazu sagen, sie ist nicht ganz billig.  Nun ist die kleine Figur (von Kopf bis Fuß 13 cm groß) endlich bei mir und ich bin so froh das ich sie mir gekauft habe. 

Natürlich ist es Geschmackssache, entweder man liebt diese Bilder und findet Danbo einfach nur süß (so wie ich) oder man sieht die Bilder als nichts besonderes an.

Ich hab noch viel vor mit meinem Danbo und freue mich auf viele Abenteuer und lustige / schöne Bilder. Auf meinem Blog könnt ihr nun schon die ersten Bilder von Danbo sehen! :) Ich hoffe sie gefallen euch.

Wer ist dieser Danbo überhaupt?

 

Danbo spielt im Manga “Yotsuba” mit und wurde von Kiyohiko Azuma entworfen. Miura, ein Mädchen aus dem Manga, hat sich einen Roboter aus Amazon-Kartons gebaut. Dieser Danbo-Roboter bewegt sich immer dann wenn man Geld in ihn hinein wirft. Doch auch in anderen Lebenslagen verkriecht Miura sich in das Kostüm. Yotsuba ist ein kleines Mädchen, welches zusammen mit Miura fantastische Abenteuer erlebt. Hinter Danbo steckt also nichts weiter als ein kleiner Mädchen.

Nun ist es in Japan üblich, dass es alle Mangafiguren auch in physische Form käuflich zu erwerben sind. Und wie immer sicherte sich Revoltech die Rechte an Danbo. Doch auch die japanische Ausgabe von Amazon zeigte starkes Interesse an Danbo. Die Marketingabteilung fand den Manga so gut, dass eine Vermarktung und eine Übernahme von Danbo nichts mehr im Wege stand. Nun wurde Danbo das inoffizielle Maskottchen von Amazon Japan und seitdem wird Danbo in mehreren Versionen verkauft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ela (Samstag, 13 Juni 2015 13:21)

    Goldige Geschichte! Und zauberhafte Fotos... da kommt richtig das kleine Mädchen zum Vorschein...